Erektile Disfunktion

Eine Erektile Disfunktion ist für viele Männer ein Tabu-Thema. Kein Mann spricht gerne über nachlassende Standhaftigkeit. Jedoch stellt Potenzschwäche ein sehr häufiges Problem dar. Fast jeder fünfte Mann ab 35 ist von diesem Problem betroffen. Viele Faktoren können Potenzprobleme auslösen wie seelische oder körperliche Ursachen.

Psychische Ursachen für Erektile Disfunktion

In der Anfangszeit einer Beziehung entsteht bei Männern oftmals die Angst vor dem Versagen. Eine offene Aussprache kann in diesem Fall sehr hilfreich sein. Auch Stress und ein geringes Selbstbewusstsein können zu einer Erektilen Dysfunktion führen. Oftmals ist ein kleiner Wellness-Urlaub eine gute Lösung, um zu entspannen und Erektionsprobleme zu reduzieren. Auch Meditationen, Yoga und Autogenes Training sind ausgezeichnete Methoden, um Stress und Leistungsdruck zu reduzieren. Außerdem besteht die Möglichkeit, dass eine Depression für das Verschwinden sexueller Lust verantwortlich ist. In diesem Fall steht die Behandlung der depressiven Verstimmung im Vordergrund.

Alkoholgenuss und Erektionsprobleme

Auch zuviel Alkohol ist eine weitere Ursache, die eine sexuelle Erektion verhindern kann. Durch regelmäßigen Alkoholgenuss in hoher Dosis werden die Gefäße erweitert und der Muskeltonus senkt sich. Daher sollte man bei Erektiler Dysfunktion auf alkoholische Getränke möglichst verzichten.
Krankheiten und Potenzbeschwerden

Einige Erkrankungen wie beispielsweise Bluthochdruck, koronare Herzkrankheit, Bluthochdruck und Diabetes können Erektionsstörungen hervorrufen. Auch Testosteronmangel und die Einnahme von Antidepressiva bewirken Potenzstörungen.

Potenzmittel online bestellen

Meistens besuchen betroffene Männer keinen Arzt, um über dieses Problem zu sprechen. Der Leidensdruck ist enorm groß, da auch die Beziehung und das Selbstwertgefühl eines Mannes beeinträchtigt werden. Eine diskrete, einfache Lösung besteht darin, Potenzmittel in unserem Online-Shop zu bestellen. So erspart man sich den Gang in die Apotheke, um ein Potenzpräparat zu erwerben.

Sexigra
Exaviril
Vigosan
Triforte
Ciavil
Duramax
Pexter
Vesax
Durasan
Euviril
Fyron
MSX6
Sensamax
Vigrax
Viraxx
Volfort
Caverta
Sildalist
Fildena
Vigora
Alsigra
Manforce
Androz
Penegra