Cenforce 200 mg

65.00

Menge Price
20 Pillen 65.00
40 Pillen 109.00
100 Pillen 201.00
200 Pillen 380.00
500 Pillen 1,201.00
Kategorie:

Beschreibung

Dosierung: 200 mg
Wie man: 30 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr
Dauer: 4 bis 8 Stunden
Geschmack: Geschmacksneutral
Verpackung: Neutral
Hersteller: Centurion Laboraties

Produktinformation

Wenn es Männern Probleme bereitet eine Erektion zu bekommen oder aufrechtzuerhalten, dann kann das an einer erektilen Dysfunktion (Impotenz) liegen. Gründe für eine Potenzschwäche gibt es viele und sie können mentaler aber auch physischer Natur sein. Cenfore 200 ist ein Potenzmittel, das den Wirkstoff Sildenafil Citrate in einer Dosierung von 200 mg enthält. Als PDE-5-Hemmer blockiert er das Enzym PDE5, wodurch sich die Muskulatur der Blutgefäße des Penis entspannen kann. Dadurch verbessert sich der Blutfluss und eine Erektion kommt zustande. Damit dieser Effekt eintreten kann, muss es zuvor zu einer sexuellen Stimulation gekommen sein.

Die Vorteile

Cenforce 200 kann Ihr Sexualleben merklich verbessern und ist wesentlich preiswerter als herkömmliche Potenzmittel. Aufgrund seiner Effektivität bietet es sich auch für Männer an, denen andere Potenzpillen nicht ausgereicht haben.

Hinweise zur Einnahme

Nehmen Sie eine Stunde vor dem beabsichtigten Geschlechtsverkehr oral eine Tablette mit ausreichend Flüssigkeit in Form von Wasser ein. Nach der Einnahme wird die Wirkung zwischen 4 und 5 Stunden anhalten. Es spielt keine Rolle, ob Sie das Medikament mit oder ohne Essen zu sich nehmen. Achten Sie nur darauf, dass die Mahlzeit nicht zu schwer, fettreich und ölig ist, da dies den Wirkungseintritt verzögern kann. Nehmen Sie die Tablette also entweder auf nüchternen Magen oder entscheiden sich für ein leichtes Essen. Nehmen Sie niemals die doppelte Dosis ein, sondern halten Sie sich stets an die empfohlene Tagesmenge. Die Tablette sollte immer vollständig geschluckt und nicht zerbrochen, pulverisiert oder zerkaut werden. Zu Beginn der Behandlung empfiehlt sich eine Dosis von 50 mg. Falls diese nicht ausreichen sollte, können Sie die Dosis schrittweise und am besten in Rücksprache mit Ihrem Arzt anpassen.

  • Nicht verwenden, wenn Sie allergisch auf den Inhaltsstoff sind.
  • Nicht mit nitrathaltigen Mitteln verwenden.
  • Verzichten Sie bei der Einnahme auf Grapefruitsaft und andere Produkte, die Grapefruit enthalten.
  • Nicht in Kombination mit Alkohol, Nikotin und anderen Drogen einnehmen.

Nebenwirkungen

Zu den möglichen Nebenwirkungen gehören:

  • Verschwommene Sicht
  • Brustschmerzen
  • Migräne
  • Übelkeit und Benommenheit
  • Verdauungsstörungen
  • Hautrötungen
  • Verstopfte oder laufende Nase

Sollten die Nebenwirkungen nicht von alleine abklingen oder sich gar verschlimmern, konsultieren Sie bitte unverzüglich einen Arzt. Dies gilt besonders wenn Sie unter einer allergischen Reaktion und deren typischen Symptome wie Anschwellen des Gesichtes oder Atemnot leiden. Ein weiterer medizinischer Notfall ist eine schmerzhafte und über 4 Stunden anhaltende Erektion.

Einige Krankheitsbilder sprechen gegen die Anwendung dieses Medikaments. Dazu gehören chronische Blasenentzündungen, Diabetes, Herz-, Leber- und Nierenerkrankungen sowie Erkrankungen der Schilddrüse oder Netzhaut.

Teilen Sie Ihrem Arzt vor Behandlungsbeginn immer Ihre vollständige Krankheitsgeschichte und mögliche Medikamente mit. Bei gleichzeitiger Einnahme mit einigen Medikamenten kann es zu Wechselwirkungen kommen. Dazu gehören Antipilzmittel, Blutdruckmittel, Antidepressiva, einige Antibiotika sowie Arzneimittel für die Behandlung von HIV, Prostatabeschwerden und Hepatitis C. Weiterhin sollten Sie Cenforce 200 niemals mit anderen Potenzmitteln kombinieren.

Da dieses Präparat Schwindelgefühle verursachen kann, sollten Sie nach der Einnahme kein Kraftfahrzeug oder schwere Maschinen mehr bedienen.